Produkte

Spezialisierung auf höchstem Niveau

Für die Produkte der Dr. Früh Control GmbH gelten die gleichen Grundsätze wie für das Unternehmen: Spezialisierung und klare Strukturen prägen das Produktangebot. Zentrale Zielsetzung ist die wirksame Überwachung von Sterilisations- und sonstigen Aufbereitungsprozessen. Dafür werden Produkte konzipiert, entwickelt, hergestellt und vermarktet.

Klare Prüfmittelkonzepte für klare Fragestellungen

Die Fragestellung ist grundsätzlich die Gleiche, der Weg dorthin unterschiedlich. In jedem Fall gilt als Ziel, sterile Produkte herzustellen und in den Verkehr zu bringen, die höchste Sicherheit für den Anwender bzw. Nutzer bieten. Dies wird je nach Methodik und Prüfregime durchaus mit unterschiedlichen Mitteln erreicht. ZSVA, ärztliche Praxis oder universitäre Forschungseinrichtung – die Methodik ist anders, das Ziel identisch. Prüfmittel müssen dem jeweiligen Bedarf entsprechen und auf die jeweilige Methodik optimiert sein. Deshalb hat die Dr. Früh Control GmbH ihr Portfolio in 3 wesentliche Zielgruppen unterteilt:

  • ZSVA (Zentrale Sterilgutversorgung im Krankenhaus) inklusive Dienstleister
  • Aufbereitung in der Ärztlichen Praxis inklusive Dienstleister
  • Industrielle Fertigung unter besonderer Berücksichtigung der Hersteller von Medizinprodukten, der Pharmazeutischen Industrie sowie der Lebensmittel- und Getränkeindustrie
  • Sonstige Einrichtungen, wobei sich hier alle Betriebe finden, die nicht unter die ersten zwei Gruppen fallen, aber dennoch mit Aufbereitungsfragen befasst sind, wie z. B. universitäre oder sonstige Forschungseinrichtungen, Service-/ Dienstleistungslabore oder Abfallentsorger

Klar in der Beratung

Kompetenz und Zuverlässigkeit lautet unser Motto. Surfen Sie durch unser Portfolio. Sollten dabei Fragen unbeantwortet bleiben? Wir bieten unsere Kompetenz in diesem Spezialgebiet zum weiteren Erfahrungsaustausch an. Als zuverlässiger Partner wollen wir Ihnen die Unterstützung zuteil werden lassen, die für eine effiziente Erreichung der Zielsetzung „Produktsicherheit“ erforderlich ist.